Maeklong

Maeklong Railway Market und Floating Market Tour

Sehr geehrte Gäste, bei dieser Tagestour sehen Sie Folgendes:

Fahrt zum Maeklong Railway Market mit Zugfahrt (Talad Room Hoob Market; Floating Market Damnoen Saduak; Fahrt mit dem Boot in die Mangrovenwälder mit schwimmenden Monkeys; Shrimppest - Herstellung

Unser lizenzierter Tourguide erwartet Sie entweder am Treffpunkt Sathorn Pier Saphan Taksin den wir Ihnen mitteilen, oder er holt Sie je nach Buchung im Hotel ab.

Ab 3 Teilnehmer erhalten sie eine kostenlose, schöne Klongtour durch die Klongs von Damnoen Saduak mit anschließender Fahrt in den Floatingmarket


Salzsalinen

Nachdem unser Guide Sie abgeholt hat, können wir die Tour zuverlässig und sicher starten. Wir begeben uns von Bangkok aus mit dem klimatisierten Van in südliche Richtung in die Samut Songkhram Provinz. Schon auf dem Weg werden Sie Interessantes sehen wie die Salzsalinen die mit frischem Meereswasser geflutet werden. Nach der Trockenlegung wird das Salz mühsam abgezogen und zu kleinen Salzhügeln angehäuft, die dann wie Zuckerhüte aussehen. Das Salz wird dann am Straßenrand verkauft und natürlich in alle Landesteile ausgeliefert. Durch die Herstellung der Salzsalinen wurde natürlich auch in die Natur eingegriffen und viel Grünfläche vernichtet, Mangrovenwälder und Plantagen wurden abgeholzt. Dieser Eingriff in die Natur hat dazu beigetragen, dass es bei starken Regenfällen, insbesondere in der Regenzeit zu Überschwemmungen führt, da das Land hier sehr flach ist.


Trainmarket

Wir fahren zu einem kleinen Bahnhof und fahren eine kurze Strecke mit der einzigartigen Schmalspureisenbahn zu dem bekannten Talad Rom Hoob-Market oder auf Deutsch dem "Schirme zurück" Markt. Bei der Einfahrt des Zuges erleben Sie die Originalität dieses außergewöhnlichen Marktes. Die Sonnenplanen an langen Stangen werden bei der Einfahrt des Zuges schnell eingeholt und beim Verlassen des Zuges wieder ausgefahren, sodass die Sonne nicht direkt in den kleinen Markt scheint, da die Hitze unerträglich ist. Einzigartig und einmalig ist der Train Markt, eine Sensation, da der Zug über die Auslagen fährt. Den Maeklong Railway Market der im Bahnhof endet besichtigen wir dann ausgiebig und Sie lernen die reichhaltigen Gewürze und Speisen in Thailand kennen. Beachten Sie die Vielfältigkeit an Waren, die hier angeboten werden. Einige werden Sie vermutlich nicht kennen.


Floating Market in Damnoen Saduak

Danach geht es direkt zum Floating Market in Damnoen Saduak der sehr bekannt und auch beliebt ist, zumal es noch einer der wenigen "Schwimmende Märkte" außerhalb Bangkoks ist. Dieser Markt mit seinen Klongs ist über 100 Jahre alt und entstand in der Zeit von König Rama IV. Es sind ca. 35 km Klongstrecke die man in diesem Bereich befahren kann. Natürlich ist der Markt touristisch erschlossen, aber das interessante sind die Marktboote, auf denen zum Teil heute noch traditionell mit Holzkohle gefeuert wird und die Speisen gekocht und gegrillt werden, wie schon vor über 100 Jahren. Erleben Sie den Markt, beobachten sie die Marktfrauen in ihren Booten wie sie ihre Arbeit verrichten und Sie können die Einfachheit der Lebensweise im Klong sehen. Die Frauen kochen noch wie in alten Zeiten auf den Booten und bieten ihre Köstlichkeiten an.


Mangroven - Areal

Dann geht es in den Naturbereich nach Klong Kone zum Übergang vom River in das Meer, wo wir mit einem traditionellen Boot in den Mangrovenbereich fahren. Vorbei an den traditionellen Holzhäusern auf Pfählen geht es in den Mündungsbereich, in die Welt der Mangroven und Monkeys. Danach fahren wir zu unserem speziellen Mangroven - Areal, und wenn Sie möchte, können Sie, wenn es die Tide zulässt, ein Mangrovenbäumchen pflanzen, fragen Sie den Guide, ob dies möglich ist! Bei Niedrigwasser sehen Sie auch, wie die Muschelsammler die Muscheln aus dem schlammigen Untergrund ausgraben und in Körben sammeln, um Sie dann auf dem Markt zu verkaufen. Auf der Rückfahrt vereinnahmt Sie unsere "Affenfamilie" mit ihren vielen süßen Babys, die bis ans Boot kommt. Das lassen wir uns natürlich nicht entgehen und beobachten Sie aus kurzer Distanz.


Shrimppest Herstellung

Nach diesem Erlebnis geht es zurück in ein ausgewählten traditionellen Seafoodshop, wo es viele Sorten an Fischen gibt. Wir stellen für Sie einen Mix aus frischen, kulinarischen, thailändischen Spezialitäten dieser Region zusammen und unser Tourguide weist Sie in die Meeresfrüchte ein. Kennen Sie die sogenannte traditionelle Shrimppest oder auch Garnelenpaste, die für die Zubereitung von Speisen im asiatischen Raum benutzt wird? Wir zeigen Ihnen die Herstellung und Sie können Sie auch mal probieren. In Garnelenfarmen werden die Garnelen getrocknet und zur Shrimppest verarbeitet. In großen Behältern als dunkelrote Masse werden Sie erst mal gelagert dann nach der Reife in kleine Behälter gefüllt oder in Blöcke geschnitten, verpackt und verkauft.  Nach dieser interessanten und erlebnisreichen Tour fahren wir Sie nach Bangkok zum Ausgangspunkt zurück.


Tourpreis

90 € p.P. ab Sathorn Pier Saphan Taksin


95 € p.P. ab Ihrem Hotel inklusive Transfer Hotel


Durchführung

  • Täglich
  • Tagesausflug
  • 07:00 Uhr Eintreffen Sathorn Pier (Sapahn Taksin)
  • 07:00 Uhr Tourstart
  • Treffpunkt Hotel nach Absprache
  • Kleine Gruppe 2 - 9 Personen

Inklusive

  • Deutschsprachiger Tourguide,
  • klimatisierter Van,
  • Mittagessen,
  • Longtailboot,
  • Railway-Ticket

    Ihre Kosten

    • Getränke
    • Sonstige persönliche Kosten
    • Trinkgeld für unseren Tour-Guide
    • Trinkgeld für unseren Fahrer

    Besonderheiten

    Der Tour-verlauf und die einzelnen Besichtigungsobjekte können eventuell aufgrund von Wetter – oder Verkehrsverhältnissen, Abflugzeiten der Airlines von Schließungen der Sehenswürdigkeiten abweichen. Die Entscheidung einer Änderung des Tourverlaufes liegt dann beim zuständigen Tourguide, der dann ein gleichwertiges neues Ziel ggf. in Absprache mit den Gästen festlegt. Die Abfolge der Programmpunkte in den Mangroven unterliegt den täglichen bzw. jahreszeitlichen Tide-Schwankungen (Gezeiten). Aus diesem Grund muss diese als flexibel betrachtet werden und liegt allein im Entscheidungsbereich der hierin involvierten Experten vor Ort. Achtung, in der Regenzeit sieht man nicht immer die Salzsalinen / Salzabbau bei Hochwasser. In der Regenzeit ist es nicht immer möglich Mangroven zu pflanzen, da das Wasser zu hoch ist. In der Regenzeit sieht man im Mündungsbereich keine Muscheltaucher. Vom Landesinneren bis kurz vor der Mündung kann man ggf. vereinzelte sehen. Da der Zug zeitweilig ganztägig ausfällt, sind wir dann gezwungen, direkt zum Markt zu fahren oder der Zug hat bis zu einer Stunde Verspätung, dann ändert sich ggf. der Zusteigebahnhof. 

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Bangkok und heißen Sie herzlich willkommen.

     

    Ihr Team von Green Bangkok Touren TSB day tours

    Seite zur Sammlung hinzufügen
    'Maeklong Railway Market und Floating Market Tour'
    Keine Seiten in der Sammlung.

    Bezahlen sie ihre Tour oder Transfer sicher und bequem mit PayPal oder Scheckkarte

    Amazing Thailand
    Photography © COPYRIGHT by TSB
    Photography © COPYRIGHT by TSB
    Holiday Check

    Green Bangkok Touren TSB Day Tours

    263 Top - Empfehlungen bei

    Green Bangkok Touren TSB day tours ist staatlich lizenziert durch Tourism Authority of Thailand mit der TAT Lizenz 14|01337