Landschaft

6 Tage Nordostthailand

Bei dieser Tagestour sehen Sie,

Khao Yai Nationalpark; Phimai und Saraburi; Landleben auf dem Dorf; Grenze von Laos; "Lebensader"  Mae Kong - River; Bauern mit ihren Elefanten;  Khmer Tempel; Stadt Si Thep mit ihren Ausgrabungen  


Die 6 Tage Nordostthailand - Tour bringt Sie von Bangkok aus in den Khao Yai Nationalpark und in die nordöstlichen Provinz Korat und Städte wie Phimai und Saraburi. Sie erleben intensive das Landleben auf dem Dorf und begeben sich an die Grenze von Laos. Bewundern Sie die natürliche Landschaft und die Berge Laos und die "Lebensader" den Mae Kong - River. Sie werden Bauern besuchen die zusammen mit ihren Elefanten im Dorf leben und werden einen Khmer Tempel besichtigen, der dem in Angkor gleicht.
Alte Townhäuser die schon über 100 Jahr alt sind, Reisbauern, Handwerker, Töpfereien und Seideherstellung im traditionellen Stil, sind weitere interessante Plätze, die Sie sehen werden. Die Stadt Si Thep mit ihren Ausgrabungen wird Ihnen einen Einblick in die Vergangenheit bieten, bevor wir wieder nach Bangkok zurück fahren.

Dorfbewohner

1. Tag

Fahrstrecke : Bangkok - Khao Yai - Dan Kwian - Korat

Bei der Fahrt durch den Nationalpark sehen Sie verschiedene Wildtiere die hier frei leben. Wir halten an verschiedenen Aussichtspunkten, die einen wunderschönen Ausblick auf den Nationalpark bieten. Angekommen im Nationalpark informieren wir uns zuerst im Informationscenter des Nationalparks über den Park. Wir unternehmen eine kleine Wanderung von ca. 1,5 km durch den dichten Dschungel zu einem Wasserfall und begeben uns danach zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter und Sie können die Herstellung von Sandsteinskulpturen in Lam Taklong bewundern. Anschließend geht es weiter nach Ban Dan Kwian, in das Dorf mit seinen Töpferwaren. Die Fahrt führt weiter über Korat, Ban Prasat nach Ban Kong in ein kleines Dorf auf dem Lande.

Übernachtung in einem Town - Gästehaus

Nationalpark Khao Yai

2. Tag

Schon beim Aufwachen merken Sie, dass Sie auf dem Lande sind. Sie hören schon bei Sonnenaufgang die Mönche, die ihre Gebete sprechen, um danach durch das Dorf zu ziehen und sich Essen reichen lassen. Ein faszinierendes Schauspiel für alle Gäste dies zu erleben. Anschließend fahren wir zum lokalen Markt, kaufen Gemüse, Fleisch und Obst um dann gemeinsam traditionell unser Mittagessen zu kochen. Ein Rundgang durch das Dorf und den Blick in das ein oder anderes Haus zeigt die Lebensweise der Einheimische. Die Natürlichkeit der Dorfbewohner und ihrer alltäglichen Arbeit macht den Ausflug interessant und ergibt viel Gesprächsstoff.


Übernachtung im Town - Gästehaus

Mönche im Dorf

3. Tag

Fahrtstrecke : Baan Kong - Phimai - Ban Ta Klang - Mahasarakam - Khon Khaen

Nach dem Frühstück geht unsere Fahrt nach Phimai. Hier besuchen wir den historischen Park Prasat Phimai, den der Khmer - König Jayavaraman im 10. Jahrhundert erbauen ließ. Der Tempel ist zu vergleichen mit dem Tempel Angor Wat in Kambodscha.Danach besichtigen wir mit Ihnen einen ca. 300 Jahre alten Banyan Baum, der auf dem Weg nach Ban Ta Klang liegt. In Ban Ta Klang, genannt das Elefanten Dorf, wo die Bauern mit ihren Elefanten leben und diese als Haustiere halten. Nach dem Mittagessen genießen Sie die angenehme Fahrt über Mahaharakam nach Khon Khaen. Eine kleine Rundfahrt durch die Stadt bis zum Khaen Nakorn See zeigt uns Natur pur.

Übernachtung in Khon Khaen


Phimai

4. Tag

Fahrstrecke : Khon Khaen - Udon Thani - Nong Khai - Chiang Kan

Heute fahren wir in Richtung Norden über Udon Thani nach Nong Khai und besichtigen die Stadt und das goldene Buddha Image Luang Pho Phra Sai. Wir besuchen hier auch ein typisches Bauerndorf, das noch nach alter Tradition bewirtschaftet wird. Wir essen traditionell die Speisen, die das Land bietet. Dazu zeigen wir Ihnen wie man die Gewürze des Landes, zu welcher Mahlzeit verwendet. Dann geht es weiter nach Chiang Kan einer kleinen Stadt die am Mekong, der natürlichen Grenze zwischen Thailand und Laos liegt.

Übernachtung in Chieng Kan


5. Tag

Fahrtstrecke : Chiang Khan - Loei - Wang Saphung - Chaiyaphum - Phetchaboon

Chiang Khan ist eine reizvollen Stadt in der Sie noch viele alten traditionellen Town-Häuser aus Teakholz sehen die zum Teil bunt mit Blumen geschmückt sind.    Besonders schön ist es, die einzigartige Atmosphäre hier auf der 'Lebensader Indochinas' einzufangen mit Blick auf die Bergkette von Laos. In Chiang Khan besichtigen wir den Wat Mahathat ein Tempel aus dem Jahr 1654. Danach geht es  zu den Stromschnellen von Kaeng Khut Khu von denen man einen sehr schönen Blick auf den Mekong-River hat. Anschließend geht die Fahrt über Wang Saphung nach Chaiyaphum und Phetchaboon. Auf dem Weg besichtigen wird die Seidenherstellung, die in Thailand auf dem Land noch traditionell betrieben wird. Die Thaiseide wurde durch den Amerikaner Jim Thompson, der in Bangkok gelebt und gewirkt hat, weltweit bekannt.

Übernachtung in Phetchaboon

Elefanten im River

6. Tag

Fahrstrecke : Phetchaboon - Si Thep - Saraburi - Bangkok

Heute geht unsere Fahrt zurück nach Bangkok. Unsere Reise ist aber noch nicht beendet, sondern wir besuchen noch den historischen Park Si Thep mit der archäologischen Ausgrabungsstätte mit seinen Ruinen. Die Stadt wurde vermutlich im 5. Jahrhundert gegründet. Sie sehen die Grundrisse der Stadt mit ihren Wassergräben und Stadtmauern und erhalten einen Eindruck über die Größe der Ruinenstadt. Danach fahren wir über die Stadt Saraburi nach Bangkok zurück.

Danach fahren wir Sie zum Hotel oder zum Flughafen.


Tourpreis ab Hotel | Tour mit klimatisierten Van

1190 € p.P. bei 2 Personen
740 € p.P. bei 4 Personen
630 € p.P. bei 6 Personen

Kinder 6 - 11 Jahre 50 %


Durchführung

  • Tour ab 2 Personen
  • 6 Tagestour
  • Kleine Gruppe 4 - 6 Personen

Inklusive

5 x Übernachtungen in einem Mittelklasse - Hotel
5 x Frühstück, inklusiv stilles Wasser
6 x Mittagessen, inklusiv stilles Wasser
Deutschsprachiger Tourguide
klimatisierter Van
Eintrittsgelder
Versicherung

      Ihre Kosten

      • Getränke
      • Sonstige persönliche Kosten
      • Trinkgeld für unseren Tour-Guide
      • Trinkgeld für unseren Fahrer

      Besonderheiten

      Die Bekleidung bei Besichtigungen von Tempelanlagen muss angemessen sein. Röcke müssen die Knie vollständig bedecken, Hosen müssen knöchellang sein. Geschlossene Schuhe in der  Tempelanlage, barfuß innerhalb der Ordination Hall oder Vihar Noi  (Socken werden empfohlen). Schaubild Dresscode in Tempelanlagen. Der Tourverlauf und die einzelnen Besichtigungsobjekte können eventuell aufgrund von Wetter – oder Verkehrsverhältnissen, Abflugzeiten der Airlines, oder von Schließungen der Sehenswürdigkeiten abweichen. Die Entscheidung liegt dann beim zuständigen Tour-Guide.

      Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Bangkok und heißen Sie herzlich willkommen.

       

      Ihr Team von Green Bangkok Touren TSB day tours

      Seite zur Sammlung hinzufügen
      '6 Tage Nordostthailand - Tour'
      Keine Seiten in der Sammlung.

      Bezahlen sie ihre Tour oder Transfer sicher und bequem mit PayPal oder Scheckkarte

      Amazing Thailand
      Photography © COPYRIGHT by TSB
      Photography © COPYRIGHT by TSB
      Holiday Check

      271 Top - Empfehlungen für

      Green Bangkok Touren TSB Day Tours

      Green Bangkok Touren TSB day tours ist staatlich lizenziert durch Tourism Authority of Thailand mit der TAT Lizenz 14|01337